Empire Cup

Willkommen zum Pokal des Empire Cups! Bislang sind 8 ZATs gespielt, es bleiben noch 0. Die bisherigen Ergebnisse und Aufstellungen, die Pokalzeitung sowie die Mglichkeit zum Setzen gibt's auf diesen Seiten.

Spielplan Sports Illustrated Setzen  

 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »

Presseabteilung streikte

ZAT 8, Topse fr Derby County FC am 14.05.2018, 12:04

Bitter fr Topse und Derby, das ausgerechnet der entscheidende Artikel nicht geschrieben werden konnte. So fehlen uns nun im Finale die wichtigen 0,4 TK um ein Tor setzten zu knnen.


Aber was solls. Wir grautulieren dem Sieger aus Irland aufs herzlichste. Leider sind wir im nchsten Cup nicht dabei.


Dies war zu 100% eine Saison zum abhaken.


66 Wrter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Ein bitterer Geschmack und die Hoffnung auf das Finale

ZAT 8, Dirk fr Finn Harps FC am 12.05.2018, 22:37

"Wir sind lange genug hier nun dabei, und wir selber haben auch ein wenig gehadert und htten sicherlich vieles anderes gemacht, wenn wir die aktuellen Regeln gekannt htten," so Trainer Dirk nach dem Halbfinale gegen seinen alten Club aus Inverness, "zum Beispiel viel mehr Pressearbeit in der Gruppenphase - ich glaube, das haben wir ja schon an anderer Stelle thematisiert (Artikel: "Ohne Konzentration in die KO-Runde"). Aber am Ende hat uns der Weg ins Finale gefhrt, der Weg des Paten leider fr ihn nicht. Wir knnen ihm von daher an dieser Stelle nur Respekt fr den fairen und engen Kampf zollen und mssen selber schauen, wie wir nun weitermachen."

Und der Weg fr die Harps scheint vorgezeichnet zu sein: ein kaputt gekmpftes Team aus Derby wartet im Finale, und die Buchmacher haben sich schon auf die irischen Vertreter als Sieger festgesetzt.

"Auch das Spiel muss am Ende gewonnen werden," so warnte Dirk jedoch, "wir nehmen den Titel - wenn wir ihn wirklich erringen - aber natrlich gerne mit. Und feiern dann eine schne Double-Party bei uns zu Hause!"

186 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Time to say Goodbye

ZAT 7, der Pate fr Caledonian Thistle am 12.05.2018, 21:19

Endstation Halbfinale, so sieht es woh aus. Schade, dabei hat alles so gut angefangen. Doch die Wege die zur Endstation fhrten, wir haben sie genug im Forum beklagt. Fr heute bleibt uns nur Danke an den Ligaleiter zu sagen der dieses tollen Zusatzcup mglich macht und Danke an die Mitspieler die ihn zu einem spannenden Wettbewerb machen. Gerne htten wir eine wichtigere Rolle gespielt, aber dafr haben wir ja vielleicht ein andermal nochmals die Gelegenheit. Wir werden uns nicht kampflos aus diesem Wettbewerb verabschieden. Dafr ist und war er uns zu wichtig. Es ist der Abschluss einer beschissenen Saison. Ja, bitte entschuldigt diese klaren Worte. Aber anders kann man das alles nicht beschreiben und daher stehen wir dazu.

der Pate

124 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale

ZAT 7, ertin fr St. James`s Gate FC am 12.05.2018, 18:28


Nachdem man das Finale im FAI Cup erreicht hat, steht man nun auch im Halbfinale des Empire-Cup.

Gegen die Schotten von Dundee United setzte man sich mit 2:7 und 7:2 im Elfmeterschieen mit 4:3 durch.
Im Halbfinale trifft man nun auf die Englnder von Derby County FC, die leicht favorisiert in das Halbfinale gehen.

Derby County FC setzte sich im Viertelfinale gegen Dundalk FC mit 6:3 und 1:5 durch.

In der Gruppenphase spielten wir bereits gegen Derby County FC. Zu hause gewann man 3:0. Bei Derby County verlor man 0:5.

"Wir wollen ins Finale", sagte Trainer Ertin auf der Pressekonferenz.

121 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Zurck in die Vergangenheit

ZAT 7, Dirk fr Finn Harps FC am 09.05.2018, 22:31

Es war im Jahr 2005, als der Empire-Cup das allererste Mal durchgefhrt wurde - leider findet man diese Erstauflage aber nicht mehr im Archiv. Schon damals nahm Dirk am Wettbewerb teil, da er sich als schottischer Meister der Saison 2004-3 dafr qualifiziert hatte. Und am Ende gewann er auch das erste Aufeinandertreffen der Big-4 der damals noch drei Ligen aus England, Irland und Schottland. Sein Verein damals - Inverness Caledonian Thistle...

"Und nun also unser Gegner im Halbfinale. Emotionaler htte wohl nur wirklich ein Finale sein knnen, aber auch dieses Aufeinandertreffen hat natrlich ganz viele Erinnerungen und Emotionen in sich, die ich aber bei den Spielen alle ganz schnell zur Seite legen muss..."

Der Weg ist klar - man will ins Finale. Und die Chancen stehen nicht unbedingt schlecht dafr - das Team scheint noch ein wenig fitter zu sein als das des Gegners, und die Motivation der Spieler der Harps ist auch gegeben - man will schlielich zeigen, dass die Gegenwart von Dirk die Vergangenheit besiegen kann.

176 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Immer wieder England

ZAT 6, der Pate fr Caledonian Thistle am 09.05.2018, 21:39

Ja, auch diesmal trifft man wieder auf ein englisches Team und auch das hat nur ein Ziel, nmlich die wackeren Schotten aus Inverness zu besiegen. Die Favoritenrolle ist klar verteilt. Nicht nur das Millwall aus der greren Liga kommt, mehr Geld hat und schon mehr Erfolge errungen hat....nein es kommt auch der neue Champions League Sieger auf uns zu. Hierfr unsere Gratulation an Sir Hodges, doch werden die Glckwnsche nur vor dem ersten Spiel verteilt. Ab Anpfiff mchte man auf Augenhhe agieren, man mchte die Oberhand behalten und ins Halbfinale einziehen. Wenn man ausscheidet, dann ist es der folgerichtige Abschluss einer enttuschenten Saison, aber so lange ein Weiterkommen mglich ist, werden wir darum kmpfen.

der Pate

121 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Auf gehts !

ZAT 6, Topse fr Derby County FC am 09.05.2018, 07:36

Die Gruppenphase des Empire Cups wurde sovern gemeistert. Jetzt heisst es KO-Runde. 1 gegen 1 bis ein Sieger vom Platz geht. Derby County bekommt es im Viertelfinale mit dem irischen Vertreter aus Dundalk zu tun. Kein einfacher Gegner, den Dundalk ist unter Trainer BorussiaDerSchlag zu alter Strke gereift. Der mehrfache irische Meister, Empire-Cup Siegerund Europaleague Gewinner ist wieder da. Ob es allerdings schon reicht den englischen Meister zu stoppen? Topse hat eine sehr schwere Saison hinter sich. In England und auch in Europa war in dieser Saison nichts zu holen. Bleibt der Erfolg im Empire-Cup. Auch hier konnte Derby County bisher nur ein einziges Mal das Finale erreichen. Dort unterlag man damals allerdings Blackburn im Elfmeter Krimi. Topse und sein Teaqm wollen wieder ins Finale. Mal sehen obs diesmal wieder klappt. Lets go Rams

135 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Back on Track

ZAT 6, Sir Hodges fr Millwall FC am 06.05.2018, 16:30

Bermondsey, South London. Allen Widrigkeiten zum Trotz zieht Millwall ins Viertelfinale des Empire Cups ein. Und auch wenn dieser Wettbewerb nicht an erster Stelle der Priorittenliste rangiert, geht es doch um nicht wenigerals Ruhm und Ehre. Fr den Gewinner, versteht sich. Was den Lions bislang noch nie gelang, by the way. Genaugenommen hat man es als Trainer auch mit dem Vorgngerclub Charlton Athletic nie ganz auf den Olymp geschafft. Somit ist die Zielsetzung klar. "Dabei sein ist alles" lassen wir wie blich in der Mottenkiste. Wenn man schon antritt, dann darf esgerne mal die Silver Ware sein. Da der schottische Gegner Caledonian Thistle vermutlich auch nicht zumgeselligen Bowlenangereist ist,kann man mit einem harten Duell auf Augenhhe rechnen. Mit einer, der Gesamtsituation angemessenen, Feuerkraft, versteht sich.

132 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ohne Konzentration in die KO-Runde

ZAT 6, Dirk fr Finn Harps FC am 06.05.2018, 10:00

"Man kann wirklich nicht sagen, dass wir uns beranstrengt htten," meinte Trainer Dirk nach der scheinbar souvernen Qualifikation fr das Viertelfinale im Empire-Cup. Tabellenplatz 1, 18 Punkte - da scheint sich einer aber mchtig ins Zeug gelegt zu haben.

Dabei ist eher das Gegenteil wohl richtig: die Iren - zerrissen zwischen irischem Pokal (nunmehr ausgeschieden), Meisterschaft (Hurra, gewonnen!) und Europapokal (knapp im Viertelfinale gescheitert) - hatten den Empire-Cup eher als fnftes Rad am Wagen gesehen und locker-leicht aufgespielt - und scheinbar war das am Ende genau die richtige Taktik.

"Jetzt stehne wir eigentlich ganz gut da - wir haben fitte Strmer, unser Gegner scheint ein wenig angeschlagen zu sein (was aber berhaupt nichts heien muss), und es scheint als ob unsere Reise noch weitergehen knnte."

Also ab nach Dingwall - das ist in Schottland (soweit reichen die geographischen Kenntnisse der Iren Gott sei Dank gerade noch), und dann schauen wir mal, ob auch das Halbfinale noch erreicht werden kann.

171 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Aufs falsche Pferd gesetzt

ZAT 5, Bonycurtis fr Middlesbrough FC am 05.05.2018, 09:40

Was viele befrchtet hatten, wurde am zuletzt gespielten ZAT des Empire Cup nun Realitt. 0 Punkte und kaum noch Reserven sprechen eine klare Sprache - das geht sich nicht aus.

Ein mutiger Auswrtsangriff sollte es werden. Doch Dundee United unter Trainer laaasi hat den Braten gerochen und den Angriff abgewehrt. Doppelt bitter, da sich der andere Gegner an diesem ZAT auf die englische Freundschaft verlassen hatte - und damit recht behielt. Somit steht Middlesbrough zwar sogar noch als Tabellenerster vor dem letzten ZAT da, doch an ein Weiterkommen glaubt niemand mehr aus dem Verein. Zu schwach sind die Reserven, zu abgebrht die Gegner. Alle Rechenschieber-Spiele fhren zu einem Ergebnis - mehr als Rang 5 ist nicht mehr drin.

Doch wie heit es im Fuball? Das Spiel ist erst aus, wenn der Schiri abpfeift. Nach diesem Motto wird Boro auch die letzten beiden Spiele bestreiten und zumindest mit fliegenden Fahnen untergehen!

158 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »