Empire Cup

Willkommen zum Pokal des Empire Cups! Bislang sind 8 ZATs gespielt, es bleiben noch 0. Die bisherigen Ergebnisse und Aufstellungen, die Pokalzeitung sowie die Mglichkeit zum Setzen gibt's auf diesen Seiten.

Spielplan Sports Illustrated Setzen  

 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »

Aller guten Dinge sind drei

ZAT 8, Bataan fr Liverpool FC am 23.07.2017, 15:02

Wie bereits in der Saison 2016-2 bestreiten St. Patrick's Athletic und der FC Liverpool wieder einmal das Empire Cup Finale. Im Vergleich zum damaligen Endspiel gibt es dieses Mal jedoch einen kleinen, aber feinen Unterschied. Hatten die "Reds" dem Gegner damals nichts entgegenzusetzen, wird die Entscheidung nunmehr im Elfmeterschieen fallen mssen. Eine Disziplin, an die Bataan keine guten Erinnerungen hat. Sowohl im Empire Cup Finale 2016-1 als auch im FA Cup Finale 2014-1, damals noch in Diensten von Queens Park Rangers, versagten seinen Spielern im Elfmeterschieen die Nerven. Aber wie heit es doch so schn, aller guten Dinge sind drei. Insofern kann es, im nunmehr 3. Empire Cup Finale fr Bataan, ja eigentlich nur einen Sieger geben. Auch die Statistik der vergangenen vier Spielzeiten spricht eigentlich fr einen englischen Sieger. Aber warten wir es ab.

135 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mal wieder Liverpool

ZAT 8, XPA fr St. Patrick's Athletic am 23.07.2017, 13:45

Immer wieder scheinen sich die Wege von Liverpool und St Patricks zu kreuzen. 2016-2 traf man sich in der Gruppenphase und zog zusammen ins Finale ein wo die Pads am Ende jubeln durften. Diese Saison traf man sich in der Champions League Quali und zog zusammen in die nchste Runde ein. Auerdem war man auch im Empire Cup wieder in der selben Gruppe. Und jetzt steht man sich erneut im Finale gegenber. Aller Vorraussicht nach wird die Entscheidung im Elfmeterschieen fallen mssen.
Und es steht fr beide Vereine viel auf dem Spiel, neben dem Ruhm der fr den Verein und das Land winken, haben die Pads theoretisch noch die Chance vier Titel zu sammeln. In der Liga ist man auf jeden Fall oben dabei, im heimischen Pokal hat man immer gute Chancen und in der Champions League wird man sehr wahrscheinlich in die KO Phase einziehen.
Die Reds knnten nach dem FA Cup ihren zweiten Titel dieses Jahr holen. Auerdem knnten sie natrlich Revance fr das letzte verlorene Finale nehmen.
Egal wie es am Ende ausgeht, die Reds waren immer ein willkomener Gegner in Dublin!
Und vielleicht sieht man sich ja schon bald im Champions League Finale wieder ;)

207 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ganz Irland gegen Watford

ZAT 7, XPA fr St. Patrick's Athletic am 22.07.2017, 11:37

Das Viertelfinale lief fr die Iren nicht besonders gut. Drei Vereine raus, lediglich St. Patrick's Athletic schaffte es ins Halbfinale. Umso entschlossener ist der Verein aus Dublin jetzt mit den Englndern mitzuhalten und zumindest im Finale fr ausgeglichene Krfte zu sorgen. Dabei kann man auf die Hilfe der gesammten Liga bauen. Das Handy von Trainer XPA empfngt regelmssig Ratschlge was die beste Taktik gegen Watford wre und fr Samstag Abend haben ein paar Ligakonkurrenten sogar angeboten ihre Spieler zum Training zu schicken, damit man mglichst starke Gegner zur Vorbereitung hat.
Dabei bleibt der Manger nach Hause hin ganz entspannt: "Beim unserem letzten Titelgewinn waren wir auch das einzige irische Team im Halbfinale. Wir kennen diesen Druck".
Finalgegner war damals brigens der FC Liverpool...

127 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Drittes Halbfinale der Saison

ZAT 7, Bataan fr Liverpool FC am 19.07.2017, 16:45

Knapp, aber nicht unverdient, entschied der FC Liverpool das Duell der beiden Gruppensieger im Viertelfinale fr sich. Damit haben die "Reds" in drei der vier gespielten Pokalwettbewerbe dieser Saison (League Cup, FA Cup und Empire Cup) das Halbfinale erreicht. Lediglich im Europapokal wird dieses Ziel nicht mehr erreicht werden knnen. Dennoch darf die Saison fr Bataan wohl bislang als gelungen bezeichnet werden, zumal im FA Cup endlich der 1. Titel errungen werden konnte.
Getoppt werden knnte die Saison aber noch durch einen Sieg im Empire Cup, allerdings wartet zunchst im Halbfinale mit Leeds United und ihrem Trainerfuchs MasterBlaster ein harter Brocken auf uns. Zwar gelten wir bei den Buchmachern und auch bei dem Trainerkollegen als Favorit fr das anstehende Halbfinale, aber im Pokal hat es schon sehr hufig unliebsame berraschungen gegeben. Dieses Mal knnen wir aber gut darauf verzichten.

141 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Losfee schafft Fakten

ZAT 7, MasterBlaster fr Leeds United AFC am 17.07.2017, 12:15

Da hatte man sich bei Leeds United aufwendig mit Video-Analysen des Kontrahenten Bohemian FC gewidmet und nicht nur die vorangegangene 6:5 Niederlage in der Gruppenphase aufgearbeitet, sondern sich selbstverstndlich auch die jngsten Auftritte in den Pokalwettbewerben ausgewertet. Dort waren die die zuletzt offensiven Bemhungen von sriver99 deutlich geworden, so dass man bei den Whites mit einer massiven Gegenwehr rechnete. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Mit der eigentlich favorisierten Taktik htte man im Semi-Finale noch ein Wrtchen mitreden knnen, so aber bleibt durch die Auslosung sich nur wrdig aus diesem Wettbewerb zu verabschieden.
Die Demoskopen haben unter den landlufigen Experten herausgefunden, dass ein Elfmeterschieen zwischen Liverpool und St. Patricks Athletics als der wahrscheinlichste Ausgang gilt. Damit htte XPA die Chance auf seinen zweiten Titel, Bataan knnte neben dem FA-Cup in einer Saison auch den Empire-Cup gewinnen.
Damit bleibt die groe Frage nach dem Duell England vs. Irland: Vllig offen!!!

159 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Duell auf Augenhhe

ZAT 6, Bataan fr Liverpool FC am 16.07.2017, 19:34

Fr einen kurzen Moment gab es bei den "Reds" groen Jubel, denn durch die zwei Heimsiege konnte der Sieg in Gruppe 1 und damit der Bonus von 0,8 TK perfekt gemacht werden. Da in der Gruppenphase auch noch ein wenig TK gespart wurde, ging der FC Liverpool mit dem Maximal mglichen TK von 11,8 TK in das Viertelfinale. Aber wie gesagt, die Freude whrte nur kurz, denn nach der Auslosung verschlug es Trainer Bataan die Sprache. Statt im Viertelfinale auf eine Mannschaft mit wesentlich weniger TK zu treffen, wurde uns mit St. James's Gate FC ausgerechnet der Sieger der Gruppe 2 zugelost. Genau wie wir verfgt das Team von Trainer Ertin ebenfalls ber das maximale TK von 11,8 TK, es gibt also ein Duell auf Augenhhe.

In der CL hatten beide Mannschaften bereits das Vergngen, da hatten die Iren im direkten Duell knapp die Nase vorn. Zeit also, den Spie umzudrehen.

158 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

England , der Underdog

ZAT 6, Knuze fr Watford FC am 16.07.2017, 12:52

England gegen Irland. Manchmal auch England vs. Schottland, aber die Favoritenrolle liegt ganz klar bei den jeweils anderen Nationen. Gerade , wenn man sich das Rest-TK anschaut. Dirk hat daher gut reden , aber er und seine Finn Harps sieht der groe Favorit in unserer Paarung. Alles andere als ein Kantersieg wre eine berraschung. Nichtsdestotrotz ist man whrend eines spontanen Berlinbesuchs aufgrund eines Familienfestes in der Lage einen NMR zu vermeiden und gemeinsam mit den anderen Trainerkollegen den Irlndischen Aufstand niederzukmpfen und zu zeigen , wer hier Herr im heimischen Knigreich ist. Wenn man sich schon politisch immer weiter von den anderen im Knigreich und von Europa abkapselt. bzw. versucht den Austritt aus dem Knigreich der Schotten hinauszuzgern, so muss man wenigstens im gemeinsamen Empire-Cup zusammenhalt zeigen. Also Gents auf geht's!

128 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

"Taylor trinkt zu viel"

ZAT 6, Dirk fr Finn Harps FC am 16.07.2017, 12:30

"Ich wei nicht, wie er auf die Idee kommt, dass es nur Partien gibt, die auch schon in der Vorrunde dran gekommen sind - gegen Watford hatten wir noch nicht das Vergngen," kommentierte Dirk kopfschttelnd die bizarren und wirren Aussagen aus England. "Aber - so sind sie halt, die Englnder. Nehmen wir einfach mal nicht so ernst."

Auch das hier Favoritenstellungen von MasterBlaster eifrig nach Irland geschoben wurden gefiel dem Coach nicht wirklich:

"Das ist doch Unsinn. In der KO-Runde ist eine bessere Kondition alleine noch kein Grund am Ende auch unbedingt zu gewinnen - wer nichts zu verlieren hat schiet auch schon mal aus allen Lagen und bringt seinen Gegner und sich selbst in dumme Situationen."

Also alles wie gehabt in der heien Phase: man wei eigentlich gar nix, aber alle werden vermutlich ihr Bestes geben, um den Traum vom Gewinn der Trophe noch weiterleben zu knnen.

160 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Knnte spannend werden

ZAT 6, MasterBlaster fr Leeds United AFC am 16.07.2017, 12:13

Die meisten Paarungen sind relativ ausgeglichen, so dass kein oder nur ein geringer Unterschied im TK besteht. Bisher hat der Gegner von Leeds United sich in der Presse auch zurckgehalten, so dass man den Vorsprung des Bohemian FC auf 0,4 TK verkrzen kann. Damit hat einzig und allein Dirk einen Vorsprung von 1,0 TK. Wenn der irische Titelverteidiger noch den Weg zur Presse finden sollte, wre sogar noch mehr drin, falls Knuze nicht noch kurz vor Schluss durch einen Last-Minute-Artikel verkrzt. Aber selbst wenn es dabei bliebe, kann dies als gutes Omen fr die Finn Harps gedeutet werden, denn unter ziemlich hnlichen Ausgangslage startete die Elf von Dirk auch letzte Saison.
Doch Prognosen sind bekanntlich schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen. Eine besondere Wrze bekommt die K.O.-Runde diesmal, weil es nur englisch-irische Duelle gibt. Doch letztlich will den Titel natrlich jeder fr sich haben. Dazu muss man diese Runde berleben, ohne zu viele Ressourcen zu verbrauchen. Wie immer ein Drahtseilakt, der gutgehen kann, aber nicht muss.

174 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

England als Ablenkung

ZAT 6, XPA fr St. Patrick's Athletic am 15.07.2017, 13:30

Der Empire Cup wird in den letzten Jahren immer mehr zum Kampf von England gegen Irland. In den letzten vier Ausgaben wechselten sich die Nationen bei den Titel ab. Dieses Mal treiben sie es aber auf die Spitze. Alle vier schottischen Teams wurden in der Gruppenphase eliminiert, jetzt gibt es vier Schowdowns zwischen irischen und englischen Teams.
Die Pads mssen dabei gegen Chelsea antreten, man kennt den Gegner schon aus der Gruppenphase.
In Dublin ist man nach den letzten Rckschlgen in der Liga froh, dass man noch die Pokalwettbewerbe hat um sich abzulenken und die Stimmung zu heben. Damit das funktioniert muss man sich allerdings gegen Chelsea durchsetzen und (mit mglichst vielen anderen Iren) ins Halbfinale einziehen. Mit zwei der drei letzten irischen Titel haben die Pads schlielich einen groen Anteil an den irischen Erfogen im Empire Cup.

142 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »